Anmelden
DE

Hilfe für Vereine100.000-Euro-Förderprogramm

Hilfe für Vereine100.000-Euro-Förderprogramm

Mit „Gemeinsam da durch – Hilfe für Vereine“ legen wir ein Corona-Förderprogramm für Vereine auf.

Gemeinsam da durch - Hilfe für Vereine

Corona fordert die lokalen Vereine besonders heraus. Im Jahr 2 der Pandemie nimmt die Unterbrechung der Vereinsarbeit existenzbedrohende Ausmaße an. Und ein Ende ist bestenfalls als ein Lichtstreif am Horizont erkennbar. Die Sparkasse Gummersbach ist größter Förderer von Kultur, Sport und Sozialem in ihrem Geschäftsgebiet; damit zugleich größter Förderer des Ehrenamts. Sie fühlt sich dem Ehrenamt, den Menschen und Vereinen in der Region verbunden.

Um bestehende, ehrenamtliche Strukturen zu erhalten, legen wir ein 100.000-Euro-Förderprogramm für Vereine in unserem Geschäftsgebiet auf. Dieses Förderprogramm gliedert sich in zwei Teile:

  1. 90 Vereine, die sich anmelden, erhalten je 750 Euro Grundförderung. Dazu müssen die Vereine kurz darstellen, welche Herausforderungen ihr Verein durch die Corona-Pandemie zu bewältigen hat.
  2. 10 Vereine, die mit besonderen Ideen, Initiativen und Maßnahmen der Pandemie begegnen, erhalten darüber hinaus eine erweiterte Förderung bis zu einer Gesamthöhe von 32.500 Euro, der 1. Preis beträgt 10.000 Euro.

Eine Kontoverbindung zur Sparkasse ist nicht erforderlich, der Sitz des Vereins muss aber in Gummersbach, Bergneustadt, Nümbrecht oder Wiehl sein (Geschäftsgebiet der Sparkasse).

Bewerbungsverfahren geschlossen

Das von uns aufgelegte Hilfsprogramm für 100 Vereine in unserem Geschäftsgebiet ist auf eine enorme Resonanz gestoßen. Nach nicht einmal einer Woche haben sich bereits über 100 Vereine bei uns gemeldet, sodass wir nun das Bewerbungsverfahren für unser Förderprogramm gemäß den Ausschreibungsbedingungen schließen mussten.

Wir werden in Kürze mit der Auswertung beginnen. Anschließend wird die Jury zur Bewertung der eingegangenen Förderanträge zusammentreten. Sie setzt sich zusammen aus dem Sparkassen-Vorstand und den Bürgermeistern der Stadt Gummersbach, der Stadt Bergneustadt, der Gemeinde Nümbrecht und der Stadt Wiehl. Dies nimmt etwas Zeit in Anspruch. Wir werden voraussichtlich im Juli/August über das weitere Verfahren je nach Pandemie-Situation entscheiden.

Wir sind für Sie da
Kundenservicecenter02261 31 0Montag + Donnerstag: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Dienstag, Mittwoch + Freitag: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wir sind für Sie da
Kundenservicecenter02261 31 0Montag + Donnerstag: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Dienstag, Mittwoch + Freitag: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 Cookie Branding
i